Kontakt | Impressum
Für Euch gesehen

About: James Bond 007 „Spectre“

24. November 2015 von

Bond

Der Koch kennt die Situation, dass dem Saucenfond die Überreduzierung droht und die Angst aufsteigt, einen flüssigen Brühwürfel zu produzieren. Was jetzt rein, Wasser, Wein, Sahne, Butter? Die Macher von „Spectre“ haben eine Story in die Kasserolle geworfen, die verlängert (auf 147 Minuten), aber fettreduziert und fade rüberkommt. Gewollt war offenbar ein „downsizing“, ein „back to the roots“ ohne Übertechnisierung und Gigantomanie. Gut abgeschmeckt mit Style, Action und Affaire de Coeur wurde leider nicht.
Weiterlesen →

Henning H. Wenzel

Text mit Einhorn

17. November 2015 von

Bild: alo-fok

Bild: alo-fok

Ich sitze am Fluss. Ja, wieder einmal und ja, ich habe einen Fluss vor der Tür. Also nicht direkt vor der Tür, aber auch nicht weit weg. Nur ein paar Minuten zu Fuß.
Weiterlesen →

Bernd Roloff

About: „The Prodigy“ Live in Hamburg

11. November 2015 von

prodigy

Als sich letzten Samstag die Alsterdorfer Sporthalle in Hamburg leerte, stand etwa 15 mm Kondensat auf dem Hallenboden vor dem Bühnenbereich. Die „Prodigy-People“, die „Warriors“ wie die Kapelle ihr Publikum nennt, schlurften nach 90 schweisstreibenden Minuten Richtung Ausgänge und verteilten das Körpernass von 6000 Leibern flächendeckend zu einem Film mit dem belebenden Hautgout eines jung erschossenen Fuchses.
Weiterlesen →

Aus gegebenem Anlass

Wir haben es geahnt

9. November 2015 von

2015-10-09 17.14.04

Noch in der Nacht vom 9. auf den 10. November 1989 sind wir nach Berlin gefahren. Zu sechst, aus Freiburg, in einem alten klapprigen Studentenmercedes. Wir wollten den Fall der Mauer stoppen. Mit Händen und Füßen und fetten Bleigewichten im Rucksack haben wir uns an die schwebenden Betonsegmente geklammert. Weiterlesen →

Auf Du und Du mit der CSU

Immer wenn ich traurig bin

3. November 2015 von

Bild: Michael Shaheen

Bild: Michael Shaheen

Immer wenn ich traurig bin – und ich bin sehr oft traurig, wenn ich mich so umschaue, was der liebe Gott alles an menschlichen Merkwürdigkeiten geschaffen hat und damit meine Geduld auf eine ziemlich harte Probe stellt – immer also wenn ich traurig bin, dann blättere ich im Buch der dummen Weissagungen. Weiterlesen →

Einmal um Deutschland #7

Tourblues

4. Oktober 2015 von

12068580_477376479110229_7313704406178103182_o

4 Menschen, 2 w, 2 m, lesekundig. 1 Betreuer. 1 Hilfskellner. Der Hilfskellner bin ich. Wir haben einen Auftrag. Fahrt um dieses dicke Land. Bereist seine äußersten Zipfel. Ernährt Euch ausschließlich von regionalen Spezialitäten. Erzählt den Menschen Geschichten zu 25 Jahren deutscher Einheit und kämpft um ihre Gunst. Ihr dürft dabei keine Requisiten benutzen, nicht singen und nur Selbstverfasstes vortragen. Das ist ein reisender Poeten-Wettstreit. Oder auch: der Zipfelbund Poetry Slam.
Weiterlesen →

Einmal um Deutschland #6

Piratenblut

3. Oktober 2015 von

12088473_476634619184415_2199134035392081034_n

4 Menschen, 2 w, 2 m, lesekundig. 1 Betreuer. 1 Hilfskellner. Der Hilfskellner bin ich. Wir haben einen Auftrag. Fahrt um dieses dicke Land. Bereist seine äußersten Zipfel. Ernährt Euch ausschließlich von regionalen Spezialitäten. Erzählt den Menschen Geschichten zu 25 Jahren deutscher Einheit und kämpft um ihre Gunst. Ihr dürft dabei keine Requisiten benutzen, nicht singen und nur Selbstverfasstes vortragen. Das ist ein reisender Poeten-Wettstreit. Oder auch: der Zipfelbund Poetry Slam.
Weiterlesen →

Einmal um Deutschland #5

Zu um zehn

2. Oktober 2015 von

12092429_10200930506540172_1827128934_n


4 Menschen, 2 w, 2 m, lesekundig. 1 Betreuer. 1 Hilfskellner. Der Hilfskellner bin ich. Wir haben einen Auftrag. Fahrt um dieses dicke Land. Bereist seine äußersten Zipfel. Ernährt Euch ausschließlich von regionalen Spezialitäten. Erzählt den Menschen Geschichten zu 25 Jahren deutscher Einheit und kämpft um ihre Gunst. Ihr dürft dabei keine Requisiten benutzen, nicht singen und nur Selbstverfasstes vortragen. Das ist ein reisender Poeten-Wettstreit. Oder auch: der Zipfelbund Poetry Slam.
Weiterlesen →

Einmal um Deutschland #4

Das Mädchen auf der Schaukel

1. Oktober 2015 von

12063509_476458525868691_6506610402245203993_n

4 Menschen, 2 w, 2 m, lesekundig. 1 Betreuer. 1 Hilfskellner. Der Hilfskellner bin ich. Wir haben einen Auftrag. Fahrt um dieses dicke Land. Bereist seine äußersten Zipfel. Ernährt Euch ausschließlich von regionalen Spezialitäten. Erzählt den Menschen Geschichten zu 25 Jahren deutscher Einheit und kämpft um ihre Gunst. Ihr dürft dabei keine Requisiten benutzen, nicht singen und nur Selbstverfasstes vortragen. Das ist ein reisender Poeten-Wettstreit. Oder auch: der Zipfelbund Poetry Slam. Weiterlesen →

Einmal um Deutschland #3

Margret und das liebe Vieh

30. September 2015 von

12095998_476458632535347_6282249360932095538_n

4 Menschen, 2 w, 2 m, lesekundig. 1 Betreuer. 1 Hilfskellner. Der Hilfskellner bin ich. Wir haben einen Auftrag. Fahrt um dieses dicke Land. Bereist seine äußersten Zipfel. Ernährt Euch ausschließlich von regionalen Spezialitäten. Erzählt den Menschen Geschichten zu 25 Jahren deutscher Einheit und kämpft um ihre Gunst. Ihr dürft dabei keine Requisiten benutzen, nicht singen und nur Selbstverfasstes vortragen. Das ist ein reisender Poeten-Wettstreit. Oder auch: der Zipfelbund Poetry Slam.
Weiterlesen →

Seite: zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... 110 111 112 vor