Kontakt | Impressum
Dafür. Dagegen.

Rentenwünsche

17. Februar 2014 von

Bild: Lisa F. Young

Bild: Lisa F. Young

Immer wenn ich auf dem Neustädter Bahnhof noch etwas Zeit habe, trinke ich bei ihr am Kiosk einen Kaffee. Ich kenne sie schon seit Jahren. Eine ältere etwas füllige Frau, die immer freundlich und schnell bedient. Zeit zum Plausch ist auch immer. Weiterlesen →

Loti Kioske

Sie nannten ihn Napoleon

14. Februar 2014 von

Bild: flickr/kikuyumoja

Bild: flickr/kikuyumoja

„Hast du erst mal einen Namen, ist es ganz egal, wie du heißt“, sagt ein Sprichwort. Mein Kumpel Peppi und seine Frau standen kürzlich vor der Frage: Wie nennen wir unseren Sohn? Eventuell Kevin? Lieber nicht. Was weitgehend unbekannt ist: Das besonders in Neubaublöcken auftretende Kevin ist eine Huldigung an Kevin Russell, den Sänger der ehemaligen BOEHSEN ONKELZ. Vor Jahren, nach klatschnassen Konzerten, gingen die Simones mit den Maiks ins Bett und starteten das Projekt Kevin. Gehasst, verdammt, vergöttert, aber eben Kevin. Weiterlesen →

Henning W.Wenzel

Wie ich einem Nazi das Leben rettete

13. Februar 2014 von

Bild: flickr/URBAN ARTefacte

Bild: flickr/URBAN ARTefacte

Im Grunde war es wie jedes Jahr. Auf der einen Seite standen sie und gaben sich Mühe, ihre Beschränktheit so drohend und martialisch wirken zu lassen, wie es nur ging. Auf der anderen Seite wir, die durch unsere pure Anwesenheit dafür sorgten, dass weder ein Weg nach Rom führte noch und erst recht nicht zum geplanten Aufmarschziel. Dazwischen standen die bis zum Hals in Protektoren und Schutzschilden gehüllten Robocop-Gestalten, die beide Lager voneinander zu trennen hatten und berufsbedingt wieder mal zwischen den Stühlen saßen. Weiterlesen →

Udo Tiffert

Kalt war’s, und dunkel!

12. Februar 2014 von

Bild: flickr/Samuel Peters

Bild: flickr/Samuel Peters

Als kleines Kind wurde ich morgens mit meiner Schwester stets im Dunklen geweckt, zur Eile gerufen. Wir wurden gedrängt, mussten Mutti auf Arbeit begleiten. “Kommt, kommt, kommt, der Bus wartet nicht!” Es war immer dunkel und kalt. Schlaf gestohlen. Eilig, weit vorm Ende der Nacht, fort von Zuhause. DDR-Muttis rissen Kinder aus ihren Träumen, schoben sie ins Küchenlicht, ins Morgenradiogedudel. Trockene Stullen mit Jagdwurst drauf in die Büchse und ab, in den engen Anziehflur -“Nicht bummeln, mach hin!“-, ab in die kaltwindige Straßenmatschkälte zum 6 Uhr 10-Bus. Weiterlesen →

Kampf der Popliteraten

Inkontinenz und Selbstwertgefühl (Krüger Version)

11. Februar 2014 von

Bild: flickr/hazur

Bild: flickr/hazur

Auf Stichwort-Zuruf des Netzpublikums schrieben Krüger und Altmann auf ihren Klapprechnern hart gegeneinander. Auf Zeit, ohne Getränke, hungrig. Altmann weinte zwischendurch zwei Mal ohne erkennbaren Anlass. Heute: A.K. zu siehe Überschrift.

„Mein Name ist Anna.“ „Ach ja, und immer wenn es regnet, musst Du an mich denken?“ „Nein, Idiot. Immer wenn es regnet, muss ich pullern.“ „Auch unter der Dusche?“ Anna wird rot, tiefdunkelrot. Ich glaube ihr nicht einmal das. Frauen wie Anna behaupten, die steilste Trompete seit Till Brönner zu spielen, und haben noch nie eine Musikschule von innen gesehen. Weiterlesen →

Der Kampf der Popliteraten

Inkontinenz und Selbstwertgefühl (Altmann Version)

10. Februar 2014 von

Bild: flickr/Hans-Michael Tappen

Bild: flickr/Hans-Michael Tappen

Auf Stichwort-Zuruf des Netzpublikums schrieben Krüger und Altmann auf ihren Klapprechnern hart gegeneinander. Auf Zeit, ohne Getränke, hungrig. Krüger fiel während des Schreibens zwei Mal unterzuckert vom Stuhl. Heute: M.A. zu siehe Überschrift.

Schon als kleiner Bub spürte Jens, dass er anders war als die anderen. Niemand wollte mit ihm spielen. Ständig bekam er auf dem Nachhauseweg je nach Jahreszeit Schneebälle oder Steine an den Kopf. Nur, weil er zu allem und jedem seine eigene Meinung hatte. Weiterlesen →

Das Grauen trägt einen leichten Anzug

Fleisch

7. Februar 2014 von

Bild: flickr/Alba Soler Photography

Bild: flickr/Alba Soler Photography

04:12 Uhr. Es ist mitten in der Nacht. Ich kann nicht schlafen, bekomme einfach kein Auge zu. Nachdem ich mich über eine Stunde von einer Seite auf die andere gewälzt habe, bin ich aufgestanden. Es geht mir nicht mehr aus dem Kopf. Keine Chance. Ich kann es nicht verdrängen. Dabei ist es mein Job. Seit über 20 Jahren. Ich habe in der Mordkommission schon schwierigere Fälle gelöst. Aber das hier. Das ist wirklich etwas anderes. Weiterlesen →

Miho

Elbespaziergang

6. Februar 2014 von

Bild: flickr/quiksilver37

Bild: flickr/quiksilver37

Ich streunerte gedankenversunken am Elbufer entlang, lediglich in Gesellschaft eines Sternburgs und meiner alten Revue Flex, versuchte die Schönheiten des beginnenden Frühlings auf Polaroid zu bannen, erfreute mich am letzten Sonnenschein des verklingenden Tages und genoss es mal wieder einen Tag ganz für mich allein zu haben. Weiterlesen →

Übelkeiten

Ich will das nicht sehen

5. Februar 2014 von

665px-Alice_Schwarzer1

Ich will Alice Schwarzer nicht sehen. In keiner Zeitung, auf keinem Fernsehkanal. Das wollte ich noch nie. Warum soll ich es ausgerechnet jetzt wollen, wo Alice Schwarzer zur Buße für ihre aufgeflogene Steuerhinterzieherei demnächst vermutlich in einem transparenten Büßerkleidchen bei Markus Lanz versuchen wird, gebratene Politikerhoden am Geschmack zu erkennen? Es ist ja nicht so, dass ich genau das Frau Schwarzer und diversen Politikern nicht von Herzen gönnen würde. Weiterlesen →

Sexting ist nur der Anfang.

Moderne Jugendliebe: Ein Tatsachenbericht

4. Februar 2014 von

Foto: Altmann

Was waren das für Zeiten früher: Nervös habe ich Mädchen beobachtet und ewig lange auf den richtigen Moment gewartet. Als sie ihren Rucksack in der Schule unbeobachtet gelassen hat, bin ich wieselflink hin gesprintet und habe mit klopfendem Herzen ein Briefchen ins vorderste Fach gesteckt. Und zwar so, dass sie den Zettel erst zuhause beim Einräumen der Tasche für den nächsten Tag findet. Aufgeregt habe ich jede Bewegung verfolgt und gehofft, dass sie das Zettelchen nicht schon in der Schule sieht, das hätte übel enden können. Weiterlesen →

Seite: zurück 1 2 3 ... 7 8 9 10 11 12 13 ... 99 100 101 vor