Kontakt | Impressum

Artikel der Kategorie ‘Heinz Eggert’

Seite: zurück 1 2 3 4

Vom Schlafen vom Wachen

5. April 2012 Von: Kategorie: Heinz Eggert 5 Kommentare →

Ich erkannte ihn zuerst nicht wieder. Ich kannte ihn als großen schlanken muskulösen Mann, der mit seiner blonden Löwenmähne, ganz gleich wo er auftauchte, immer Aufmerksamkeit erregte. Seine Freundlichkeit und fast schüchterne Zurückhaltung brachte ihm immer viele Sympathien ein. Er war Extremsportler, der im Winter als Skilehrer im Gebirge und im Sommer als Surflehrer an […]

Ganzen Beitrag lesen ...»

Betriebsklima

2. April 2012 Von: Kategorie: Heinz Eggert 3 Kommentare →

Vor kurzem fuhr ich in einem Bürohaus in Berlin mit dem Fahrstuhl in den 18. Stock eines großen ausländischen Konzerns. Mit mir zusammen stieg ein etwas unscheinbarer älterer Herr in einem hellen Anzug ein, der sehr höflich grüßte. Als er sah, dass ein jüngerer Mann in Handwerkskluft auch auf den Fahrstuhl zu strebte, hielt er […]

Ganzen Beitrag lesen ...»

Hilfeschrei

21. März 2012 Von: Kategorie: Gesundheit, Heinz Eggert Noch keine Kommentare →

Wenn ich morgens in Oybin meinen Computer anmache, bin ich mit der großen weiten Welt verbunden. Im Mailfach wartet Post und im Facebook finde ich freundliche Grüße meiner Internetfreunde vor. Da wird oftmals fröhlich geblödelt, dann aber auch wieder ernsthaft diskutiert. So auch an diesem sonnigen Morgen. Aber es war auch noch eine andere Nachricht […]

Ganzen Beitrag lesen ...»

Freunde in der Not

7. März 2012 Von: Kategorie: Gästezimmer, Heinz Eggert Noch keine Kommentare →

Im Supermarkt stellt sich mir ein älterer Herr fragend in den Weg. Ob ich es denn gerecht fände, dass Wulff nach einem Jahr Arbeit jetzt an drei Tagen mehr verdiene als er nach 48 Jahren Arbeit monatlich Rente bekomme. Ich hatte keine Lust zu erklären, was ohnehin nicht zu vermitteln ist. Also sagte ich, dass […]

Ganzen Beitrag lesen ...»

Ein schöner Sommerabend

27. Februar 2012 Von: Kategorie: Heinz Eggert 2 Kommentare →

Raben fliegen fröhlich frierend über den sonnigen Rabenberg und Heiner Eggert ist Kostblog-Autor. Es wird Licht. Ich sitze in einer traumhaften malerischen Altstadtkulisse vor einem Cafe und trinke ein Glas Wein. Es könnte mit seinen unregelmäßig verschränkten Häuserlinien und den Jahrhunderte in sich vereinigten Baustilen auch in Italien sein. Ist es aber nicht! Dazu ist […]

Ganzen Beitrag lesen ...»

Seite: zurück 1 2 3 4