Kontakt | Impressum
Gästezimmer
Herzlich Willkommen in unserem Gästezimmer. Hier werden Beiträge von Gastautoren veröffentlicht. Sie möchten auch hier schreiben? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Kerzenlicht

13. Mai 2013 von

Es war ein kurzfristiger Besuch. Ein Anruf, ein Wunsch: „Komm bitte her!“ Zehn Minuten vergingen, dann stand er in ihrer Tür. Als er ins Zimmer trat, zündete sie eine Kerze an. „Romantisch“, sagte sie. Ganzen Beitrag lesen →

ars vivendi

8. Mai 2013 von

flickr/JaviC

wenn eine spinne
ihr netz spinnt zwischen zwei
senkrechten ästen (was ja
theoretisch unmöglich ist)
benutzt sie eine technik
die für uns
nicht nachvollziehbar ist Ganzen Beitrag lesen →

Verbotene Gefühle

1. Mai 2013 von

flickr/fourme

Du stehst am Fenster, stierst in die schwarze Nacht und denkst an verbotene Gefühle. Deine Frau liegt schon im Bett und schläft. Was sie denkt, weißt du nicht. Du grübelst nach, über die ewige Liebe, gibt es sie? Deine Antwort ist negativ, nein, es gibt sie nicht. Dreißig Jahre bist du jetzt verheiratet, und in dieser Zeit hat sich einiges geändert. Die Gefühle von einst gibt es nicht mehr. Diese innige Zuneigung, dieses Begehren, es ist verloren gegangen. Du konntest es nie verstehen wenn sich andere scheiden ließen. Jetzt denkst du schon selbst daran. Ganzen Beitrag lesen →

Perlen

30. April 2013 von

flickr/Martin Gommel

Aber es war Tau, was du sahst
perlend
im Grase, nicht Tränen
später
perlte Schweiß auf deiner Haut
und als ich sagte, ich muß
wieder fort -
weintest du. Ganzen Beitrag lesen →

Es war doch mehr

28. April 2013 von

Während einer Kur haben wir uns kennen gelernt.
Haben geplaudert und sind spazieren gegangen.
Mehr ist da nicht gewesen.

Ganzen Beitrag lesen →

Der Tragling

25. April 2013 von

flickr/Stephen Poff

Heute trug ich den Tragling: Vormittags eine Stunde und noch eine halbe.
Drinnen. Nachmittags zwei halbe Stunden. Der Tragling ist kein Stück Holz.
Manchmal leidende Diva.
Und drinnen bedeutet: schwierig, launig, übellaunig, reizbar, unnachsichtig.
Ganzen Beitrag lesen →

Regenjule

23. April 2013 von

flickr/gato-gato-gato

In der Nähe eines kleinen märkischen Dorfes fand ich auf einer malerischen Landzunge eines Sees die Überreste einer Grabplatte, die zu einem größeren Grabmal zu gehören schien. Nachdem ich den Stein freigelegt hatte, ergab sich die Inschrift:

“Unvergänglich aufgestellt ist es in den Herzen derer,
denen er dies war” Ganzen Beitrag lesen →

Wolkenbilder

21. April 2013 von

flickr/Sprengben [why not get a friend]

Immer ein Erlebnis in den
Himmel zu schauen
zusehen wie die
Wolken da oben Bilder bauen
Lass den Phantasien
freien Lauf
die Bilder entwickeln sich
schieben sich ineinander
mal drunter und mal drauf Ganzen Beitrag lesen →

Am seidenen Faden

19. April 2013 von

flickr/alles-schlumpf

Ich empfange dich mit einem Abschiedskuss. Fieberhaft sucht mein Blick nach Ruhe und fordert entschlossen deine Freigabe. Unsere Hände berühren sich im Loslassen und halten fest, was in der Hast verloren geht. Ich winde mich in deine Umarmung, die mich trunken macht, mich taumeln lässt und einem kurzen Moment die Orientierung gibt, die ich nicht will, die mich sogleich verschlingt. Mit weiten Schwingen erhebe ich mich zu deinen Füßen, nur um mich abzustoßen und im Lichtschein tanzend der Dunkelheit die Tür zu öffnen. Ganzen Beitrag lesen →

Wir sehen uns im Traum

17. April 2013 von

Da bist Du ja endlich. Ich habe schon auf Dich gewartet. Lange ist es ruhig geworden im Haus, das Feuer im Kamin ist nahezu herunter gebrannt, und die Stille der Nacht wird immer lauter. Doch dann ist es so weit. Die Luft riecht nach Vertrautem, ich atme leichter, aus dem Dunkel entstehen zarte Farben. Und dann bist du da.

Ganzen Beitrag lesen →