Kontakt | Impressum

Artikel der Kategorie ‘Corinna Greven’

Mein Leben als Pummelfee

5. September 2012 Von: Kategorie: Corinna Greven 34 Kommentare →

Liebe Leser, die Autorin des heutigen Kostblog-Artikels hat selbigen soeben wegen eines ihr unpassend erscheinenden Bildes zurückgezogen. Das schafft Platz, um den beliebtesten aller je hier erschienen Artikel zu wiederholen. Haltet Euch beim Lesen bitte sehr fest. Er ist grandios. Heute hat mir die BILD-Zeitung, die ich jeden Tag lese (ja, ICH bin das!), beigebracht, […]

Ganzen Beitrag lesen ...»

Wie Google meine Ehe rettete

11. Mai 2012 Von: Kategorie: Corinna Greven 5 Kommentare →

Ich bin fies umgeknickt. Mit dem Fußknöchel. Am Freitagabend, der eigentlich schon ein Samstagmorgen war. Wir waren auf dem Heimweg aus der einen und der anderen Kneipe. Jeder von uns trug je eine Pizza in der einen Hand und führte mit der anderen Hand stückchenweise Teig-doppeltKäse-Knoblauchscharf-Geschlurpse in die Mitte des eigenen Gesichts. Da kann man […]

Ganzen Beitrag lesen ...»

Zusammen brechend

15. Juli 2011 Von: Kategorie: Corinna Greven 15 Kommentare →

Donnerstagabend. Ich komme nach Hause und darf entzückt feststellen, dass meine Straße gesperrt ist. Mag ich ja gerne. Ich suche einen Parkplatz. Lange. Sehr lange. Drehe um, fahre durch das Absperrband und stelle mich halt dahin, wo ich immer stehe. Schleppe mich zeternd in die Wohnung hinauf und will gerade Luft holen, um meinen Mann […]

Ganzen Beitrag lesen ...»

Ich finde Kinder doof

24. September 2010 Von: Kategorie: Corinna Greven 24 Kommentare →

Ich kann überhaupt nichts mit Kindern anfangen. Sie stören mich. Daher möchte ich auch keine eigenen. Nicht mal eins. Ich selbst war auch nie eins. Wenn ich das kundtue, ernte ich vermeintlich wissendes Lächeln, verbunden mit geschlossenen Augen und einem leichte Kopfnicken. Wie mich das nervt.

Ganzen Beitrag lesen ...»

Die Leichtigkeit des Onlineseins

1. Juli 2010 Von: Kategorie: Corinna Greven 16 Kommentare →

Anders als der geschätzte Kollege Griewank schätzte ich immer die vermeintliche Unverbindlichkeit des Netzes. Mit blauen Augen und frohen Mutes stürzte ich mich ins Abenteuer “world wide web”. Mein Initial waren berufsbezogene Seiten, die mich langweilten. Da musste doch mehr sein. Ich hatte einen Traum. Räumlicher Art. Ich träumte von einem Raum der Stille, der […]

Ganzen Beitrag lesen ...»

Schwanger und schwul

21. Juni 2010 Von: Kategorie: Corinna Greven 9 Kommentare →

Was haben schwangere Geschäftsführerinnen von sagen wir erfolgreichen Werbeagenturen mit schwulen Fußballern gemeinsam? Es muss sie einfach geben. Ich habe weder die eine noch die andere Spezies je selbst gesehen oder gar davon gehört. Wobei sich das Schwulsein eines Fußballers auf Dauer aber auch leichter verbergen lässt, als die Schwangerschaft einer Geschäftsführerin.

Ganzen Beitrag lesen ...»

Meine erste Nacht mit Justin

10. Juni 2010 Von: Kategorie: Corinna Greven 21 Kommentare →

Ich habe seit gestern eine neue Couch. Sie heißt Justin. Der Name machte es mir sehr schwer, mich für dieses Möbelstück zu entscheiden. Bereits im Möbelladen haderte ich leise mit mir und nicht ganz so leise mit meinem Mann. “Ich will keinen Justin.” Ich. “Aber guck mal, so schlimm ist das doch gar nicht” Er. […]

Ganzen Beitrag lesen ...»