Kontakt | Impressum

Artikel der Kategorie ‘Axel Krüger’

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... 14 15 16 vor

Übergangszeit

22. April 2014 Von: Kategorie: Axel Krüger 1 Kommentar →

Osterzeit. Frühlingszeit. Zeit für Übergangsjacken. Nicht vieles auf der Welt, abgesehen vom Geruch verbrannter Gliedmaßen in einer nahe Cloppenburg gelegenen Müllverbrennungsanlage, erscheint mir so von Herzen abstoßend wie das schwiemelige Wort Übergangsjacke. Es gibt, sagen wir an dem einen Ende der Geschmacksskala hinreißend schöne Jacken. Und es gibt auf der anderen, der bösen Seite senffarbene […]

Ganzen Beitrag lesen ...»

Leute, Leute, Leute,

7. April 2014 Von: Kategorie: Axel Krüger 2 Kommentare →

was waren das für herzzerreißende Tage. Teilentblößte Jungfern protestierten seit Einstellen des Kostblog am 01.04. lautstark vor den weit geöffneten Fenstern des verehrten Kollegen Altmann. Kostblog-Gründer Krüger wurde von austrainierten Hundekotgegnerinnen mit selbigem beworfen. Im beschaulichen Löbau sperrten erzürnte Anhänger den aufgehenden Autorenstern René Seidel zur Musik von Marianne und Michael in die ungeheizte Blumenhalle […]

Ganzen Beitrag lesen ...»

Am Ende ist immer Schluss

1. April 2014 Von: Kategorie: Axel Krüger 2 Kommentare →

Liebe treue Kostblog-Leser, 947 Geschichten haben wir Euch & Ihnen seit dem 1.Juni 2010 auf dieser Plattform dargeboten. Knapp 50 Autoren unterschiedlichster Herkunft haben die Tatstaturen glühen lassen, um Sie & Euch zu unterhalten, zu amüsieren, anzuregen, zu erregen, zu verärgern oder sanft in den Schlaf zu bringen. Nun stellen wir unser Experiment ein.

Ganzen Beitrag lesen ...»

Im Märzen steht die Sonne tief

25. März 2014 Von: Kategorie: Axel Krüger 4 Kommentare →

Es ist, was ich durchfahre, ein schönes, ein friedliches Land. Kleine ordentlich gedeckte Häuschen ordnen links und rechts der großen Scheiben meinen Blick. Eine erstaunlich warme Märzensonne leckt den Fassaden die Winterscham ab wie eine Katzenmutter ihren Neugeborenen den schützenden Schleim. Der Winter war zu warm, eine Mückenplage ist zu erwarten, eine Plage von biblischem […]

Ganzen Beitrag lesen ...»

Der Tatort kommt heim

18. März 2014 Von: Kategorie: Axel Krüger Noch keine Kommentare →

Ich erwarte keinen großen Dank. Ein kleines, möglichst rostfreies Denkmal am Fuße des vollgelaufenen Tagebaulochs vor den Toren meiner lieblichen Stadt würde meiner allseits bekannten Bescheidenheit entsprechen und wäre mir Lohn genug. Einer musste es ja machen, warum nicht ich. Ich habe den Sachsen-Tatort nach Görlitz geholt. Es war nicht weiter schwer. Nach Leipzig hat […]

Ganzen Beitrag lesen ...»

Gemeinkauf

12. März 2014 Von: Kategorie: Axel Krüger 3 Kommentare →

Frauen und Männer können manches miteinander. Einen gemeinsamen und gleichzeitig entspannten Lebensmittelerwerb bei einem innerstädtischen Fooddiscounter findet man auf dieser schönen Liste nicht.

Ganzen Beitrag lesen ...»

Mir gehen die Gegner aus

3. März 2014 Von: Kategorie: Axel Krüger 3 Kommentare →

Ja, ja, ja. Ist gut. Ich nehm den Wulff jetzt auch raus aus meiner Beschimpfungs-Liste. Der Lanz ist ja schon lange draußen. Niemals auf die Schwachen, auf die Verlierer treten. Kein Tropfen Urin auf die, die gedemütigt in den Glasscherben ihrer zerbrochenen Lebensläufe liegen. Was sind 199.000 Euro Ehrensold im Jahr bis ans Lebensende und […]

Ganzen Beitrag lesen ...»

Ich liebe Euch alle

26. Februar 2014 Von: Kategorie: Axel Krüger 3 Kommentare →

Es ist sensationell, zu wie viel Liebe ich fähig bin. Ich liebe neben meiner wundervollen Frau auch die romantische Vorstellung, dass der Allgemeine Deutsche Automobilclub ADAC seit Jahrzehnten heimlich eine Marderzucht betreibt. Ich liebe es sehr, bei Wind und Wetter mit meinem Fahrrad ins Büro zu fahren, besonders an dieser ganz kniffligen Stelle hinter dem […]

Ganzen Beitrag lesen ...»

Expedit muss leben

21. Februar 2014 Von: Kategorie: Axel Krüger 1 Kommentar →

Brüder und Schwestern der Empörungsgemeinde, bitte begleitet mit all euren Gebeten diesen wichtigen offenen Brief an die IKEA-Chefetage: “Nein, ihr schmierigen schwedischen Möbelschweine, es ist nicht egal. Und sagt nie wieder, es sei nur ein Regal. Es ist unser gesamtes Lebensgefühl, das ihr Laubsägefaschos mit dem Flammenwerfer der Sortimentserneuerung bedroht.

Ganzen Beitrag lesen ...»

Nörgeln

19. Februar 2014 Von: Kategorie: Axel Krüger 1 Kommentar →

Sotschi ist einer der beliebtesten Bade- und Kurorte Russlands, die so genannte Riviera des Schwarzen Meeres. Sotschi liegt auf dem gleichen Breitengrad wie Nizza. Das Klima der Küstenzone Sotschis ist subtropisch. Was bitte liegt also näher, als in Sotschi olympische Winterspiele auszutragen?

Ganzen Beitrag lesen ...»

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... 14 15 16 vor