Kontakt | Impressum

Artikel der Kategorie ‘Axel Krüger’

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... 17 18 19 vor

Warmer Haferbrei

8. April 2015 Von: Kategorie: Axel Krüger 1 Kommentar →

Ein Apfel am Tag, so weiß es der Angelsachse, hält den Doktor von Dir fern. Ein kluges Bürschlein ist er, der ferne Insulaner, zumindest in der Theorie. Doch schaut man sich in seinen Dörfern um, wird schnell die Frage aufgeworfen, was die denn machen mit all den importierten Früchten aus ihrem großen Commonwealth.

Ganzen Beitrag lesen ...»

Die letzten Helden

30. März 2015 Von: Kategorie: Axel Krüger Noch keine Kommentare →

Ich bin krank. Richtig krank. So krank, wie nur wir Männer krank sein können. Wenn Frauen behaupten, krank zu sein, dann haben sie ein Schnüpfchen. Sie niesen mit der Kraft einer zierlichen Zwergmaus in Omas liebevoll bestickte Taschentücher und erledigen die ihnen von Gott gegebenen Aufgaben in Beruf, Familie und Bibelkreis weiter wie gehabt. Was […]

Ganzen Beitrag lesen ...»

Edathys Fall

26. März 2015 Von: Kategorie: Axel Krüger Noch keine Kommentare →

Während draußen mal wieder der Russe vor der Tür steht, was die deutsche Allgemeinheit glücklicher Weise nicht weiter beunruhigt, wird unser prinzipienfestes Land im Innersten durch ein Gerichtsurteil fest zusammengeschweißt. Durch die parteien-, milieu- und generationsübergreifende Ablehnung des Urteil genauer gesagt.

Ganzen Beitrag lesen ...»

Dünne Haut

4. März 2015 Von: Kategorie: Axel Krüger Noch keine Kommentare →

Das Reh ist nicht das Kind vom Hirsch. So las ich es dieser Tage in angedeuteter Frakturschrift auf der abgedunkelten Scheibe eines ehemaligen Mittelklassewagens. In angedeuteter Fraktur liest man ja sonst auf den Autoscheiben ehemaliger Mittelklassewagen meist „Todesstrafe für Kinderschänder“ oder „Der Islam gehört nicht zum Ballermann“. Beides scheint mir dringend überdenkenswert.

Ganzen Beitrag lesen ...»

Fliegende Fische

26. Februar 2015 Von: Kategorie: Axel Krüger 1 Kommentar →

Unmittelbar nach dem Genuss mehrerer großformatiger Tüten fettgetränkter Erdnussflocken eines namhaften Herstellers verspürte ich dieser Tage einen starken Drang nach einem ausgedehnten Eilmarsch. Die Sonne schien in der ihr eigenen Helligkeit und erste unkeusche Frühjahrsgefühle ließen mich für einen kurzen Moment Geheimratsecken und Erektionsprobleme vergessen.

Ganzen Beitrag lesen ...»

Dein Lieblingsgericht

14. Januar 2015 Von: Kategorie: Axel Krüger Noch keine Kommentare →

Auch wenn wir Dein Lieblingsgericht nicht kennen, wir haben die Zutaten, sagt Edeka in der Edeka-Werbung. Weil die ja keine Lidl-Werbung machen. Lidl lohnt sich nicht, sagen die Edeka-Werber und die müssen es wissen, die sind vom Fach, die kennen sich aus. Alte Hasen sind das. Obwohl sie bei Edeka ja gar keine alten Hasen […]

Ganzen Beitrag lesen ...»

Ein gutes Jahr

31. Dezember 2014 Von: Kategorie: Axel Krüger Noch keine Kommentare →

Das Jahr vergeht. Ich wein ihm keine Träne hinterher. Was soll ich auch? War ja ein gutes Jahr. Ich sah den Vater geh’n und es war gut. Denn frei gehen können, bevor zu bleiben eine schwere Last, ist gut. Auch ich bin viel gegangen in diesem letzten Jahr. Noch immer hab ich keinen Führerschein. So […]

Ganzen Beitrag lesen ...»

Von den Gefahren des Autofahrens

2. Dezember 2014 Von: Kategorie: Axel Krüger Noch keine Kommentare →

Ich fahre nicht gerne Auto. Da ich keinerlei weitere Marotten oder unangenehme Eigenschaften an mir kenne, stehe ich aufrecht wie ein vom Blitzeis überraschtes Erdmännchen zu dieser Abnormität. Erst neulich, als ich gezwungen wurde, in einem Auto zu fahren, fuhr mein geliebter Rucksack auf dem Rücksitz mit. Durch eine der Gesamtverkehrssituation geschuldete überraschend eingeleitete Gefahrenbremsung […]

Ganzen Beitrag lesen ...»

Ich habe Fabian Plank gesehen

12. November 2014 Von: Kategorie: Axel Krüger Noch keine Kommentare →

Neulich las ich in einer deutschlandweit geachteten Zeitung, dass hundeteure winzig kleine Céline-Handtaschen die neuen Silikonbrüste sind. Das gelte vor allem für reiche Russinnen im Urlaub. Die nähmen, war zu lesen, die teuren Handtaschen sogar mit an den Strand. Wo einem so eine teure Handtasche ja gerne mal abhanden kommt. Wenn man baden geht, zum […]

Ganzen Beitrag lesen ...»

F.D.P.

15. Oktober 2014 Von: Kategorie: Axel Krüger Noch keine Kommentare →

Ich will gar nicht lange drumrumreden. Ich könnte lange drumrumreden, ich kann das aus dem Stand. Neulich zum Beispiel, neulich war ich im Schlepptau von meim alten Freund auf eine Poetenschlacht geraten. Der Name des Veranstaltungsortes, wie die jungen Leute heute wieder zu locations sagen, der Name war so altertümlich wie ein Großteil des Publikums. […]

Ganzen Beitrag lesen ...»

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... 17 18 19 vor